Aktuelle Informationen zu COVID-19

Liebe Gäste,

der Coronavirus und seine Auswirkungen bestimmen derzeit unseren Alltag in allen Bereichen. So haben auch wir unser Haus an die sich stetig wechselnden und wachsenden Anforderungen sowohl für die Einreise als auch für die Hygienemaßnahmen angepasst. Damit sorgen wir für Sie als auch für unser Team für einen sicheren und angenehmen Aufenthalt.

 
 

Einreise nach Mecklenburg Vorpommern

Stand 29.10.2020 


Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung bleibt unser Haus leider vom 02. - 30.11.2020 geschlossen.

Sollten Sie eine Reservierung in der Zeit bei uns haben, wird diese automatisch und kostenfrei storniert.

Sie erhalten eine Stornierungsbestätigung per Mail oder per Post.


Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bei einer neuen Gelegenheit wieder bei uns begrüßen zu dürfen!


21.10.2020

Das Beherbergungsverbot für Gäste aus innerdeutschen Risikogebieten wurde aufgehoben. 


Der Aufenthalt ist aktuell jedoch nicht möglich, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten haben. Eine Liste zu allen derzeitigen Risikogebieten weltweit finden Sie unter 


Link: Ausländische Risikogebiete


Weitere Informationen zur Einreise nach Mecklenburg Vorpommern und aktuelle Verordnungen finden Sie unter


Link: Landesregierung MV

 
 
 

Unsere Hygienestandards

Händehygiene
Maske tragen
 
 
 

Zur Eindämmung des Coronavirus geben wir unser Bestes um Ihre Gesundheit als auch die unserer Mitarbeiter zu schützen.

Dazu gehören u.a. die intensive Lüftung und Reinigung der Zimmer und aller öffentlichen Bereiche als auch die Einhaltung der allgemein gültigen Hygienestandards.


Wir bitten Sie ebenfalls, die in unserem Haus ausgewiesenen Verhaltensregeln zu beachten. 


Abstand halten

Der Mindestabstand von 1,5m zu Gästen oder Mitarbeitern des Hauses ist einzuhalten und sowohl in der der Lobby, als auch in Gängen und Fluren eine Mund- Nasen- Abdeckung zu tragen. An der Rezeption schützt eine Plexiglasscheibe vor Tröpfcheninfektionen. Auch im öffentlichen Bereich gilt das Abstandsgebot. Vor allem auf Flaniermeilen und am Strand finden Kontrollen statt.


Hygiene allgemein

Wir bitten Sie, sich regelmäßig die Hände mindestens 20 Sekunden zu waschen und zu desinfizieren. Dazu stehen Ihnen in unserem Haus mehrere Desinfektionsspender zur Verfügung. Des Weiteren ist die Nies- und Hustenetikette einzuhalten.


Mund- und Nasenschutz

Beim Betreten unseres Hotels als auch unserer Restaurants besteht Maskenpflicht, bei der Nutzung des Frühstückbuffets ebenfalls, am Tisch können Sie die Maske abnehmen. 



Weitere Informationen

Frühstück

Wir bitten unsere Gäste, bei der Auswahl am Buffet auf den Sicherheitsabstand zu achten und eine Maske zu tragen. Beim Betreten des Restaurants und vor Nutzung des Buffets muss die Desinfektion der Hände erfolgen.

Zur weiteren Einhaltung der Abstände bieten wir aktuell zwei Frühstückszeiten an, zwischen denen Sie bei Anreise wählen können.


Keine Saunanutzung

Aufgrund der vorgegebenen Schutzmaßnahmen für Wellnesseinrichtungen können wir unsere Sauna momentan nicht zur Nutzung freigeben. Die Sauna ist ein kostenfreies Angebot für unsere Gäste. Wir prüfen weiterhin, wann wir die Vorgaben des Landesamt für Gesundheit und Soziales erfüllen können. 


Informationsmaterialien im Zimmer

Laut Schutzstandards für Beherbergungsbetriebe sollen keine Gegenstände zur gemeinsamen Nutzung (Zeitungen etc.), insbesondere keine Mappen, Zeitungen in den Zimmern zur Verfügung gestellt werden.


 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

 
 
 
 
 

Hotel "Am Alten Strom"

Inhaber:  Uta Jahn

Am Strom 60/ 61 
18119 Warnemünde

Tel.: +49 (0)381 / 54 82 30

Fax: +49 (0)381 / 54 82 34 44 

E-Mail: info[at]hotel-am-alten-strom.de

 
 

© 2017 Hotel “Am Alten Strom”